Aktuelles

   

    Der NDR zu Besuch im Museum für Landtechnik

Die Sendung "meinNachmittag" des NDR war am 18. September

zu Besuch im Museum für Landtechnik in Börry.

Link zum Beitrag in der Mediathek des NDR

 

Samstag 1. April erster Öffnungstag ab 14 Uhr

Unser Bäckermeister Andreas Lenk freut sich auf Ihren Besuch im Museumscafe.

Wir haben jetzt Hühner im Museum 

Ein paar ältere Bilder!

Dorffest mit Erntemarkt zum 1010jährigen Jubiläum von Börry

Der goldenen Oktober zeigte sich von seiner besten Seite, als der Museumsförderverein zum großen Dorffest mit Erntemarkt ins Museum geladen hatte. Highlight und spannendes Unterhaltungsprogramm war für die Gäste des Kräftemessen verschiedener Mannschaften. Der Lanz Bulldog von 1938 musste von jeweils 6 Leuten über den Platz gezogen werden. Sieger war die 1.Mannschaft des SC Börry. Die Fußballer waren mit 10,1 Sekunden nicht zu schlagen.

Hier ein paar Impressionen:

 

Handwerkertag 2014

Immer wieder ein Highlight im Museumsjahr. 2014 war, neben den Handwerkern, die die Werkstätten des Museums mit spannendem Leben erfüllten, das Treckergeschicklichkeitsrennen der Publikumsmagnet für kleine und große Besucher.

Impressionen vom Handwerkertag 2014:

 

 

 

Unsere Highlights 2013 waren: 

Adventsmarkt im Museum lockte nach Börry

Zum 5. Mal lud der Förderverein des Museum für Landtechnik und Landarbeit am Freitag, den 29. November zum Adventsmarkt ins Museumsdorf nach Börry ein. Ab 16 Uhr erwartete die Besucher ein kleiner, aber feiner Markt in dem besonderen Ambiente des denkmalgeschützten Gebäudeensembles mit Ständen, die viel Selbstgemachtes zum Schenken und selber genießen anbieten. Im Museumshof warteten ein großer Weihnachtsbaum und ein wärmendes Feuer auf die Besucher. Dazu gab es Musik von der Flötengruppe aus Börry und mit Kurt Schriegel auf dem Akkordeon. Die kleinen Besucher konnten Stockbrot backen und auch der Weihnachtsmann kam mit seinem Gabensack vorbei. Für das leibliche Wohl sorgte Oliver Fraatz vom Museumscafe mit seinem Team. Es gab Bratwurst, Kuchen, Crêpes und Glühwein.

 

Rasenmähertreckergeschicklichkeitsrennen

Jedes Jahr macht die Garten Formel Eins im Museum Station und dann qualmen nicht nur die Reifen auf dem Parcour auf der großen Wiese. Auch in diesem September schenkten sich die Beteiligten nichts und leiferten sich spannende Rennen auf den Aufsichtrasenmähern. Zu gewinnen gab es neben dem begehrten Wanderpokal, ländlich Defetiges wie leckeres Allersheimer Bier und Mettwürste.

Wie sich die "Rennfahrer" geschlagen haben, sehen Sie hier:



"Opa, Papa & Ich Tag des DRK Kreisverbandes"

Einen ganzen Tag voller Abenteuer verbrachten mehrere hundert DRK Kita-Kinder aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont am 31. August im Museum. Zum "Opa, Papa & Ich Tag" waren sie mit ihren Vätern und Großvätern gekommen, um bei Schubkarrenrennen und Sackhüpfen eine Menge Spaß zu haben. Besonderes Highlight waren natürlich unsere Trecker, die dicht umlagert waren. Eine tolle Idee der Kitas. Wir haben uns über so viele interessierte große und vor allem kleine Gäste sehr gefreut.

Hier einige Bilder vom Opa, Papa & Ich Tag:

 

Mehr Bilder vom Opa, Papa & Ich Tag finden Sie in unserer Galerie.

"Börry meets Scotland"

Das Folk Open Air "Börry meets Scotland" begeisterte am 10. August fast 700 Menschen in unserem Museumsdorf. Mitreißende Musik von der Band North Sea Gas aus Edinburgh und Gunnar Wiegand aus Esperde sowie Dudelsackklänge sorgten für Highland Feeling im Weserbergland. Dazu gab es das extra gebraute Bier "Weser Highland" der Brauerei Allersheimer. Schottischer Lachs, Whisky Bratwurst und andere kulinarische Köstlichkeiten rundeten das Angebot ab.  

Impressionen von "Börry meets Scotland":